Fuchsjagd 2020

von Segelclub am Pfäffikersee

Die diesjährige Fuchsjagd mussten wir aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Massnahmen und Vorschriften leider absagen.
Da wir das Clubleben aber gerne langsam wieder etwas aktivieren möchten, haben wir uns entschieden, dass wir eine Fuchsjagd light machen werden. Mit ein paar Anpassungen werden wir die Möglichkeit haben, einen gemeinsamen Abend auf dem See zu verbringen.

Samstag 4. Juli 2020 - 18:30 Uhr

mitbringen:

  • Wurfgeschosse um den Fuchs zu fangen
  • Schwimmwesten für alle bekannten Mitsegler und wenn möglich auch die freien Mitsegelplätze
  • Kescher/Feumer um Schindeln zu fangen

 

Wichtig: Wir bitten um pünktliches Erscheinen! Damit wir am Anfang eine kurze Begrüssung und Einführung machen können, sollten möglichst alle pünktlich vor Ort sein. Anschliessend werden wir euch Zeit geben die Boote bereit zu machen und dann einen gemeinsamen Start durchführen.


Aufgrund der noch immer geltenden Einschränkungen, werden wir das Essen weglassen und nur den seglerischen Teil durchführen und eine detaillierte Präsenzliste führen. Dazu dient u.a. auch die verbindliche Anmeldung. Tragt euch und eure bereits bekannten Mitsegler ein.
Ev. werden auch im sonstigen Ablauf dann kleine Änderungen zu den letzten Jahren notwendig sein.


Wenn möglich, würden wir gerne die Familien aus dem Jugendsegelkurs dazu einladen. Damit wir aber abschätzen können, ob wir überhaupt genügend Mitsegelgelegenheiten haben, werdet ihr bei der Anmeldung auch gebeten, freie Mitsegelplätze anzugeben.

Anmeldefrist abgelaufen!

Bei ganz widrigen Wetterbedingungen würden wir den Anlass kurzfristig absagen und euch über die angegebene Mailadresse benachrichtigen.

 

Wir freuen uns auf einen gemütlichen Segelabend mit euch!

Zurück