Pfäffikersee-Cup 2021

von Andreas Fleisch

Am Wochenende vom 4.-5. September 2021 fand die erste Regatta des Jahres auf dem Pfäffikersee statt. Es waren 6 Piraten und 7 Yardstickboote am Start.

Die Resultate findet ihr auf Manage2Sail oder hier.

Hier ein Bericht der drittplatzierten Piraten:

Regattabericht Pfäffikersee 2021

Am Samstag dem 4. September um 13 Uhr fand das Skipper Meeting statt. Wind war leider Mangelware an diesem schönen Sommertag. Deshalb warteten wir an Land, vertrieben die Zeit mit interessanten Spielen. Nachmittags gab es ein wenig Wind, die 6 Piraten und 7 Yardstickboote liefen aus in der Hoffnung auf gute Segelbedingungen. Wir konnten insgesamt 3 Läufe bei schwachem Wind segeln. Am Abend setzten sich alle gemütlich am See zusammen und assen die bestellten Pizzen. Die Aussicht und die Stimmung waren der Hammer.

Am Sonntag war das Wetter genau so gut wie bereits am Vortag, der Wind aber leider eben so schwach. Der Wind morgens ziemlich schwach, nachmittags frischte der Wind zeitweise etwas auf. Der Wind erlaubte es uns noch eine Wettfahrt zu fahren, damit wir total auf vier Läufe und somit einen Streicher kamen. Insgesamt war es ein schönes Regattawochenende, aus dem Zwirbel siegreich nach Hause ging.

SUI 527

Fabian Fleisch und Ciril Sacchet

Zurück